Montag, 16. November 2015

Eine Karte ohne viel Worte

Hallo ihr Lieben,

Frieden

eigentlich wollte ich euch am Wochenende eine Karte zeigen, die zum Lächeln anregt, aber dazu stand mir nach den traurigen Ereignissen am Freitag nicht der Sinn.

Frieden

Stattdessen ist am Sonntag diese Karte ohne viel Worte entstanden, mit der ich mich auch am "Task for two Tuesday" von Birka und Wiebke beteilige.

Diese Challenge zum Thema Wolken läuft nur noch bis heute.

Frieden


Materialien:
Wolkenstencil - My Favorite Things * Stempel - Create a Smile  * Buchstabenstencil - paperchase
Farben: Hintergrund - Brusho Farbpigmente   * Coloration: Twin Marker * Versamark *Embossingpowder -  wow!


Zunächst habe ich die Wolken mit Gesso, dann mit Stucco Paint auf die Schablone aufgetragen, aber dabei schienen die Farben der Brushos immer wieder durch. Deshalb habe ich am Schluss die Wolken mit Bleistift aufgezeichnet und ausgeschnitten.  

Habt einen schönen Tag

Herzlichst

Gisela

Kommentare:

  1. Liebe Gisela, deine Karte berührt mich total udn passt zu den ereignissen der letzten Tage. Wenns doch so einfahc wäre, oder? Eine Einfache Botschaft, warum ist das für manche Menschen so schwer zu verstehen? Schön, dass du mit dieser Karte diese Botschaft in die Welt trägst!

    AntwortenLöschen
  2. Das "Peace" finde ich eine schöne Geste in Anbetracht der traurigen Tatsachen vom Freitag. Die Karte ist wirklich sehr schön geworden! So farbenfroh :)

    AntwortenLöschen