Samstag, 9. November 2019

Kräftig schütteln - eine Shakercard zum Geburtstag

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt, da Namensnennung)

Ihr Lieben,

Geburtstagskarte - Shakercard


ich hatte mal wieder Lust, eine Shakercard zu gestalten. Diesmal habe ich die Briefstanze von Sizzix verwendet und dazu ein Rahmen mit einem Tool von Create a Smile Stamps (CAS) ausgestanzt. Die doppelseitig bedruckten Papiere und die durchsichtige Folie dazu fand ich in meinem Fundus. Die "Blumenseite" der Papiere habe ich noch mit etwas Goldspray von heidi swapp zum Schimmern gebracht.

Erkennt ihr den Hintergrund der Karte? Er ist mit Stencil von Tim Holtz und Distress Oxides von Ranger entstanden.


Geburtstagskarte - Shakercard


Glücklicherweise konnte ich auch mal wieder ein paar Pailetten aus meinem reichhaltigen Bestand einsetzen. Man freut sich ja immer, wenn die Reseven ein wenig abgebaut werden.
Ein Sentiment von CAS kam hinzu.


Geburtstagskarte - Shakercard


Da ich die Karte persönlich überreicht habe, weiß ich, dass das Geburtstagskind sich gefreut habt.

Geburtstagskarte - Shakercard

Nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende.

Kommt gut durch diesen trüben November!

Herzlichst

Gisela

Montag, 21. Oktober 2019

Jetzt geht's rund - Geburtstagskarte mit Blumen

(Werbung unbezahlt und unbeauftragt, da Namensnennung)

Ihr Lieben,

Geburtstagsgrüße

die Geburtstagssaison im Familien- Freundes- und Bekanntenkreis geht weiter und wie ihr bestimmt schon bemerkt habt, gestalte ich besonders gern Karten mit Blumen. Beim Sichten meiner vielen "Schätze" fürs Gestalten mit Papier fielen mir die beiden Stanzschablonen von Kartenkunst in die Hände, rundes Sentiment und Blume.

Geburtstagsgrüße

Wie ihr seht, glitzert es wieder auf der Karte. Die Papiere habe ich alle in meinem Fundus entdeckt. Der Hintergrund ist mit einer Schablone von "Create a Smile Stamps" ausgestanzt und mit Aquarellfarben und viel Wasser (Mini Mister von Ranger) coloriert. Darauf kam ein wenig Color Shine in Gold von Heidi Swapp.

Die Blume habe ich zweimal ausgestanzt, damit ich die Umrisse füllen konnte, denn ungefüllt sah sie ein wenig langweilig auf der Karte aus. Nuvo Drops in Rosa und Glitzersteine setzen Akzente.

Geburtstagsgrüße

obwohl die Gestaltung nicht allzu aufwendig war, ist die Karte ganz gut angekommen. Neben einem kleinen Geschenk gab's noch Blumen dazu.

Geburtstagsgrüße



Geburtstagsgrüße

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag!!!

Herzlichst

Gisela

Montag, 30. September 2019

Ein kleines Heft zum Hotelgutschein

(Werbung unbezahlt und unbeauftragt, da Markennennung)

Ihr Lieben,

Begleitheft für Ostseeurlaubsgutschein


die Geburtstagsfeier, zu der ich dieses Heftchen verschenkt habe, ist vorbei und so kann ich es euch endlich zeigen. Das Heft ist als Begleitung zu einem Hotelgutschein für einen Ostseekurzurlaub gedacht, zu dem wir in der Familie gesammelt haben.
Das Deckblatt ist aus Papieren von Crate Paper entstanden, das ich noch in meinem Fundus hatte. Darauf habe ich einige Wellen mit einer Schablone von Create a Smile Stamps (CAS) und Distress Oxides von Ranger aufgetragen. Einige Wellen haben noch einen Silber Touch mit Paste von Studio 450 erhalten.

Begleitheft für Ostseeurlaubsgutschein

Damit sich die kleine Meerjungfrau von Alexandra Renke (AR) gut abhebt, habe ich noch ein Oval, das eine Prägung, ebenfalls von AR erhielt, mit 3D-Klebeband dazwischengeklebt.

Außerdem tummeln sich noch ausgestanzte Motive von Charlie und Paulchen sowie Kesi Art auf dem Deckblatt.

Begleitheft für Ostseeurlaubsgutschein
Begleitheft für Ostseeurlaubsgutschein
Begleitheft für Ostseeurlaubsgutschein

Die Innenseiten mit den Fotos erhielten mit Distress Oxides und Schablonen u.a. von CAS, dutch doobadoo und Echo Park Akzente.

Begleitheft für Ostseeurlaubsgutschein


 Auf der Rückseite habe ich mit der Gräser-Schablone von donna downey gearbeitet. Was auf den Fotos vom Deckblatt und der Rückseite eher gelb aussieht, ist Goldspray von heidi swapp und ich kann euch versichern, in Wirklichkeit glänzt es wunderbar.

Übrigens, die Ringheftung erfolgte mit der Cinch von WE R Memory Keepers.

Das war mal ein anspruchsvolleres Projekt als "nur" Karten, aber es hat mir Riesenspaß gemacht.

Habt noch einen schönen Tag!

Herzlichst

Gisela

Freitag, 20. September 2019

Sag mal wieder Danke!

(Werbung unbezahlt und unbeauftragt, da Markennennung)

 Ihr Lieben,


wir sind gerade aus dem Urlaub zurückgekehrt und ich möchte euch noch schnell ein Dankeschön-Tag zeigen, das ich an unser kleines Mitbringsel für unseren lieben "Hausgeist" hängen möchte.

Ich habe dazu in meinem Fundus gestöbert und aus Papieren mit einer Stanze von Create a Smile Stamps (CAS) diesen Tag gestanzt.

Darauf habe ich Gesso mit einer Schablone aufgetragen, mit Glitter-Embossingpulver bestreut und getrocknet. Die "Danke Stanze" ist ebenfalls von CAS. Ein paar Nuvo Drops setzen Akzente.


Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag!

Herzlichst

Gisela

Dienstag, 20. August 2019

Eine Karte zum Schulanfang

(Werbung unbezahlt und unbeauftragt, da Namensnennung)

Ihr Lieben,

heute mal eine Karte zur Einschulung, die ich kürzlich übergeben habe:

Zum Schulanfang


Glücklicherweise hat  Birka Reinitz schon vor einiger Zeit ein Freebie zu diesem Thema ins Netz gestellt, das dann mal schnell auf meine Karte gehüpft ist. Für den  Hintergrund habe ich das Negativ einer Buchstabenstanze von Alexandra Renke als Schablone benutzt. Ein ausgestanztes Oval - geprägt mit einem Folder von Sizzix - kam hinter das Hauptmotiv.
Die Pünktchen auf der Schultüte sind mit Nuvodrops entstanden und als Farben für den Hintergrund habe ich Distress Oxides von Ranger eingesetzt.


Zum Schulanfang

Die Buchstabensticker sind von Create a Smile Stamps genau wie die Sticker zum Befestigen des Nymogarns.
Zur Karte gab's noch ein Buch für Erstleser, ich finde, zum Lesen kann man die Kinder nicht früh genug anregen! Ich hoffe, das Schulkind hat sich gefreut und ist am Montag mit viel Spaß in die Schule gegangen.

Zum Schulanfang



Habt noch einen wunderschönen Tag

Herzlichst

Gisela

Mittwoch, 14. August 2019

Eine Karte zum 60. Geburtstag

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt, da Namensnennung)

Hallo ihr Lieben,

Zum 60. Geburtstag

Wieder habe ich eine Geburtstagskarte gestaltet, diesmal zum 60.! Das war für mich gleichzeitig die Chance, die zauberhaften Stanzen von Charlie und Paulchen auszuprobieren, Kolibri und Blumen.

Zum 60. Geburtstag

Für die Zahlen kam eine Stanze von Alexandra Renke zum Einsatz und den Hintergrund habe ich mit einer Herz-Schablone von Create a Smile Stamps gestaltet. Der Kolibri erhielt noch ein Finish mit Perfect Pearls von Ranger in Gold.

Zum 60. Geburtstag

Alles, was auf der Karte glänzt, habe ich aus der Innenseite von Schokokuss-Verpackungen ausgestanzt, und die Gratulation-Stanze von Alexandra Renke kennt ihr ja inzwischen schon!

Zum 60. Geburtstag

Für die Leichtigkeit am unteren Rand sorgt eine Stanze von Tim Holtz, die ich schon lange im Fundus habe. Distress Oxides von Ranger habe ich zum Colorieren des Hintergrunds eingesetzt und ein paar Nuvo Drops setzen Akzente.

Natürlich braucht eine Karte zu so einem wichtigen Anlass auch eine entsprechende Verpackung.

Zum 60. Geburtstag

Ich hoffe, das Geburtstagskind hat sich gefreut! Schließlich haben wir die Karte persönlich bei einem Überraschungsbesuch überreicht.

Zum 60. Geburtstag



Habt noch einen wundervollen Tag!


Herzlichst

Gisela

Dienstag, 6. August 2019

Einfach nur "Happy Birthday" ...

(Werbung unbezahlt und unbeauftragt, da Namensnennung)

Ihr Lieben,



Geburtstagskarte


heute endlich wieder ein Beitrag von mir. Ich möchte euch eine Geburtstagskarte zeigen, die relativ unkompliziert zu gestalten, aber trotzdem "in Natur" recht wirkungsvoll war. Es galt mal wieder einen jungen Mann zu beglücken. Dafür habe ich tief aus dem Archiv eine Textstanze hervorgeholt, die eine meiner ersten Errungenschaften war: "Happy Birthday" von Poppystamps.


Geburtstagskarte

Für die richtige Ausstrahlung habe ich den Kartenhintergrund mit Ink Spray von Ranger in Orange eingesprüht. Das habe ich auch schon eine Weile im Bestand, es ist aber noch frisch und farbstark wie am ersten Tag. Den Schriftzug habe ich aus einem Papier von Create a Smile Stamps ausgestanzt, das ich noch mit Color Shine in Gold von Heidi Swapp besprüht habe, die besondere Wirkung erschließt sich erst bei passendem Licht.

Geburtstagskarte

Da ich das Papier mit dem ausgestanzten Text mit Foam Tape aufgeklebt habe, ergibt sich ein besonderer plastischer Effekt.

Ich hoffe, das Geburtstagskind hat sich gefreut!

Macht's gut und einen schönen Sommer

Gisela

Dienstag, 9. Juli 2019

Geburtstagskarte zum Wecken der Reiselust

(Werbung unbezahlt und unbeauftragt, da Namensnennung)

Ihr Lieben,

Geburtstagskarte zum Wecken der Reiselust

heute möchte ich euch eine Karte vorstellen, die ich an einen jungen Mann geschickt habe, der die meiste Zeit des Tages hinter seinem Schreibtisch verbringt. Ob ihn die Abbildungen dazu bringen, sich in der Welt oder zumindest in Europa umzuschauen?

Nachdem ich den Hintergrund mit Versa Magic eingefärbt habe, kamen die Stempelabdrücke mit Distress Oxides von Ranger auf die Karte. (Stempelplatte London und Paris von Aladine  - gibt's bei Miomodo)
Die Stanzschablone für den Schriftzug ist  von Kartenkunst, Washi Tape und Stanzschablone für den Globus habe ich im vorigen Jahr bei Alexandra Renke erworben.

Man lernt nie aus, und so habe ich mir vorgenommen, die gestempelten Hintergründe beim nächsten Mal etwas dezenter zu gestalten, z.B. mit der gleiche Stempelfarbe wie zum Einfärben. So kommt der Vordergrund bestimmt noch besser zur Geltung.

Geburtstagskarte zum Wecken der Reiselust

Nun hoffe ich, dass ich den jungen Mann animieren konnte, seinen Arbeitsplatz auch mal  zu verlassen und sich in der Welt (oder zumindest in Europa) umzuschauen!

Geburtstagskarte zum Wecken der Reiselust

Habt noch einen wunderschönen Tag!

Herzlichst

Gisela

Montag, 1. Juli 2019

Bienenfreundliche Geburtstagskarte

(Werbung unbezahlt und unbeauftragt, da Namensnennung)

Ihr Lieben,

Bienenfreundliche Geburtstagskarte

Eigentlich wollte ich mit dem Hintergrund dieser Karte - gesprüht auf Aquarellpapier mit Ink Spray von Ranger - etwas ganz anderes anfangen, aber der fiel mir der Wildflower-Stencil von Tim Holtz in die Hände und ich habe das Motiv mit Embossingpaste von Studio 490 aufgetragen.

Außerdem ist eine der fröhlichen Bienen aus der Juni-Relais von Create a Smile Stamps auf die Karte gehüpft, die ich noch mit Glossy Accents überzogen habe. Die sind leider - wahrscheinlich wegen der hohen Temperaturen gestern - etwas unregelmäßig getrocknet. Ein fröhliches Summen kam hinzu und ein Sentiment von Alexandra Renke rundet die Karte ab. Ich glaube diese "Gratulation-Stanzschablone" von Alexandra Renke gehört zu meinen meistgenutzten Tools.

Hoffentlich habt ihr die Hitze gestern gut überstanden.

Habt noch einen schönen Tag

Summ, summ summ und herzliche Grüße

Gisela

Dienstag, 25. Juni 2019

Eine Karte zur Hochzeit ...


(Werbung unbezahlt und unbeauftragt, da Namensnennung)

Ihr Lieben,

Karte zur Hochzeit ...


kurz bevor wir in Urlaub gefahren sind, erfuhr ich noch, dass  in unserer Verwandschaft wieder einmal geheiratet wird, also musste ein Kärtchen her, dass nicht allzu aufwändig ist, aber trotzdem ansprechend aussieht. So habe ich mich für den Blumenstempel von Penny Black entschieden, den ich sowieso mal ausprobieren wollte.  

Karte zur Hochzeit ...

Vorher habe ich noch strukturiertes Papier in Grün ausgeschnitten und mit einem Wellenrand gestanzt. Zum Stempeln nahm ich Versamarc und trug Embossingpulver in Gold auf, das dann heat-embossed wurde. Ein ausgestanzter Schriftzug von Alexandra Renke kam hinzu sowie ein paar Glitzersteinchen im gleichen Farbton wie der Hintergrund. 

Da die Karte  - wie so oft - im wahren Leben noch viel mehr glitzerte als auf dem Foto, ist ein ganz nettes Kärtchen entstanden, das ich dann in diesen Blumenkorb -  auch DIY von mir - gesteckt habe. (Leider habe ich ihn erst fotografiert, als er schon verpackt war. ) Normalerweise verzichte ich auf durchsichtige Folie, aber da der Korb noch transportiert werden musste, habe ich diesmal eine Ausnahme gemacht.

Hochzeitsgesteck


Ich hoffe, ihr habt heute ein kühles schattiges Örtchen gefunden!

Herzliche Grüße

Gisela