Montag, 12. Oktober 2015

Es wird bunt im Herbst - mein Beitrag zur Stempelküchen-Farbchallange #29

Hallo ihr Lieben,

Eine herbstliche Karte nach farbvorgaben der "Stempelküche"


diese Karte mag euch etwas ungewöhnlich erscheinen, der Grund, die Stempelküche hat in ihrer Challange dazu aufgerufen, diese Farben zu verwenden:




Tja und Farben, was passt da besser als der Herbst? Es ist doch wunderbar, so durch das Herbstlaub zu laufen, wenn es in bunten Farben leuchtet.
Eine herbstliche Karte nach farbvorgaben der "Stempelküche"

Auch konnte ich wieder einmal meine "Wald-Schablone" von Hero Art benutzen, eine meiner ersten "Errungenschaften". Die Blatt-Stempel sind von gummiapan, das Sentiment von Barbara Haane - heat-embossed mit weißem Embossing Powder von Ranger und coloriert habe ich mit Distress Inks von Ranger. Der Create a Smile -Igel, der sich im Laub versteckt, ist ebenfalls heat-embossed und mit Inks coloriert.
Eine herbstliche Karte nach farbvorgaben der "Stempelküche"

Hier geht's zur Challange (klick), ihr habt noch bis zum 13. Oktober Zeit mitzumachen!

 So, nun wünsche ich euch noch eine schöne Herbstzeit

Seid gegrüßt

Gisela

Kommentare:

  1. wow, eine Herbstkarte die so gar nicht nach Herbst aussieht! Das finde ich total erfrischend :-) vielen Dank dass du bei unserer Stempelküche-Challenge mitmachst :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, toll geworden! Der Hintergrund ist absolut beeindruckend. Toll auch, wie du den Igel farblich und durch das Transparentpapier vom Hintergrund abgehoben hast. Er ist zwar viel heller als seine Umgebung, springt aber trotzdem schnell ins Auge. Vielen Dank fürs Mitspielen bei der Stempelküche-Challenge.

    AntwortenLöschen
  3. Ui, richtig märchenhaft sieht deine Herbstkarte in unseren Farben aus, toll! Danke fürs Mitspielen bei der Stempelküche-Challenge! LG Biggi

    AntwortenLöschen